Haben Sie eine Frage, einen Wunsch, ein Problem oder ein anderes Anliegen im Bereich Sandstrahlen? Ob Unternehmen oder Privatperson – wir kümmern uns gerne um Ihre individuellen Anfragen.
Sprechen Sie mit unseren Mitarbeitern und lassen Sie sich fachlich und kompetent beraten, wir finden immer die richtige Lösung – garantiert.

Ihre Ansprechpartner

 

Firmengeschichte

1989 gründeten Angelika Bott und Bernd Bräuer die Sandstrahlerei Bernd Bräuer, die am  1. August auf dem Gelände der Färberei Jäger im Gewerbegebiet Hohenbrunn in der Georg-Knorr-Straße 25b eröffnet wurde.
Aus der Feder von Frau Bott entstand der Sandstrahldrache als Firmensymbol und Sympathieträger. Anfangs wurden alle Arbeiten von den beiden Firmengründern in selbstentwickelten kleinen Sandstrahlkabinen erledigt.
1991 wurde eine weitere Produktionshalle von der Färberei Jäger angemietet, um eine große Strahlhalle mit 8x4m zu bauen.
Der erste Mitarbeiter wurde 1992 eingestellt um die eingehenden Aufträge zu bewältigen.
1994 wurde der Neubau des Betriebes am heutigen Standort fertiggestellt.
Herr Alejandro Matturro ist dabei seit 1995 die rechte Hand des Chefs. Herzstück des Betriebes ist die beidseitig befahrbare Strahlhalle mit 12x6m und einer selbst entwickelten Strahlmittelaufbereitungsanlage die eine flexible Bearbeitung von kleinen und großen Bauteilen mit verschiedensten Strahlmitteln und Körnungen ermöglicht. Heute stehen bis zu 10 Strahlkabinen auch für Selbststrahler zur Verfügung.
2012 wurde der Geschäftsbetrieb in die Sandstrahlerei Bernd Bräuer GmbH ausgegliedert.
Durch die Beteiligung von Simon Hauser an der Gesellschaft und dem „Herrn der Zahlen“ wurde die Verantwortung auf mehrere Schultern verteilt und die Zukunft der Firma gesichert.
Rund 10 meist langjährige Mitarbeiter kümmern sich heute um die Belange der Kunden.
Der Slogan „Drachenstarker Service für individuelle Ansprüche“ ist der Ansporn, den Anforderungen der Auftraggeber zu entsprechen.

Der Sandstrahl-Film